Grundschule Babenhausen, Offene Ganztagsschule

Städtische Gemeinschaftsschule Bielefeld

Kontakt

Edingangsstufe: Zähne

 

 

          Zähne und gesunde Ernährung

 

                  Wir haben viel über unsere Zähne gelernt. In 

                  Arbeitsgruppen haben wir interessante Themen

                  bearbeitet, Plakate gemacht und über unsere Themen

                  berichtet.

                      

              Informationen über unsere Zähne  In Gruppenarbeit entstanden die Zahnplakate                Zahnplakate 001 

 

                                Zahnplakate 004                                   Zahnplakate 005

 

                                Zahnplakate 003                                   Informationen über unsere Zähne  In Gruppenarbeit entstanden die Zahnplakate

       

   Wir hatten auch eine Expertin zu Besuch, die uns

  genau erklärte, wie wir unsere Zähne richtig pflegen.

 

                        Hier kannst du es nachlesen:

  

      

 

       SO PUTZE ICH MEINE ZÄHNE

ICH PUTZE MEINE ZÄHNE MIT

DER KAI-METHODE:

1. MACHE ICH DIE ZAHNPASTA AUF  DIE ZAHNBÜRSTE.

2.ICH MACHE DIE ZAHNBÜRSTE NASS UND FANGE AN ZU PUTZEN.

3.DAS K STEHT FÜR KAUFLÄCHEN, DA PUTZE ICH HIN UND HER.

4.DAS A STEHT FÜR AUSSENFLÄCHEN, DA PUTZE ICH VON ROT NACH WEISS.

5.DAS I STEHT FÜR INNENFLÄCHEN, DA PUTZE ICH VON OBEN NACH UNTEN.

6.UND ZUM SCHLUSS PUTZE ICH DIE ZUNGE UND SPUCKE DIE ZAHNPASTA

AUS.

DANACH WIRD DER MUND MIT WASSER AUSGESPÜLT.

 

DAS WAR DER ZAHNTEXT VON

NELE & JOLINE

 

 

 Viele Kinder haben sich diese Zahnputztechnik sehr gut gemerkt:

       

So putze ich meine Zähne richtig

Ich putze mir die Zähne mit der KAI-Methode.

Zuerst mache ich die Zahnbürste nass. Danach drücke ich Zahnpasta auf die Zahnbürste.

Das K steht für die Kauflächen, die muss man kreisen.

Das A steht für die Außenflächen, die putzt man von rot nach weiß.

Das I steht für die Innenflächen, die putzt man auch von rot nach weiß.

Danach spüle ich mir den Mund aus. Und zum Schluss glänzen die Zähne.

 

Von Jana

            

                              

So pflege  ich meine Zähne richtig

Ein Kindergebiss hat 20 Milchzähne und das zweite  Gebiss hat 32 Zähne.    

Alle Zähne haben Wurzeln, die stecken fest im Kiefer.

Der Zahnschmelz schützt die  Zähne.

In den Zähnen sind Blutgefäße und Nerven.

 

Wir putzen unsere Zähne mit der KAI Methode.

K steht für Kauflächen. Die Kauflächen putze ich hin und her.

A steht für Außenflächen. Die Außenflächen putze ich im Kreis.

I steht für Innenflächen. Die Innenflächen wische ich locker von oben.

 

Als erstes machen wir die Zahnbürste mit Wasser nass.

Wir drücken Zahnpasta auf die Zahnbürste und putzen unsere Zähne 3 Minuten lang

mit der KAI Methode. Zum Schluss spülen wir unseren Mund aus und trocknen ihn ab.

Alle 6 Wochen wechseln wir unsere Zahnbürste. Kinder, die schon bleibende Zähne haben

sollen 1 mal in der Woche Elmex Gelee benutzen.

Man muss 3 mal am Tag Zähne putzen: morgens nach dem Frühstück, mittags nach dem Mittagessen und abends nach dem Abendessen. Wenn man die Zähne nicht regelmäßig putzt kann man Karies bekommen.

 

In vielen Sachen, die wir essen  ist Zucker drin. In einer Dose Cola sind 10 Stücke Zucker. In manchen Sachen schmeckt man den Zucker nicht, zum Beispiel im Ketchup. In einer Flasche Ketchup sind 45 Zuckerwürfel.

Wenn man zuviel Zucker isst kann man Löcher in den Zähnen, Allergien und Verdauungsprobleme bekommen.

Auf manchen Süßigkeiten sieht man einen Zahn mit einem Schirm. Es bedeutet, dass es zahnfreundliche Süßigkeiten sind, die keinen Zucker enthalten, zum Beispiel Kaugummi.

Manche Sachen schmecken süß, aber enthalten keinen Zucker,  zum Beispiel Obst wie Bananen, Pfirsiche Birnen und Apfel. In Milch ist Calcium, Calcium ist gut für die Zähne.

von

Smilla und Merle

 

Von Hanne Lingnau

03.03.2008

So putze ich meine Zähne richtig

Ich mache als erstes Zahnpasta auf die Bürste. Dann fange ich an zu bürsten.

Als erstes putze ich meine Kauflächen. Die Kauflächen putze ich immer hin und her.

Dann putze ich die Außenflächen. Die Außenflächen putze ich immer im Kreis.

Dann putze ich die Innenflächen. Die Innenflächen wische ich aus.

Am Ende wasche ich meine Zahnbürste aus.

Einmal in der Woche benutze ich Elmex-Gelee. Nach fünf bis acht Wochen wechsle ich meine Zahnbürste.

Wenn ihr irgendwann

 nicht mehr wisst

      wie's geht,      

dann klickt auf diese Seite!!!


  

Gesunde ERNÄHRUNG ist wichtig!

Das konnte man im Text von Merle und Smilla bereits lesen.

Hier sieht man, was drei Grundschulkinder der Waschbärenklasse

an einem Tag essen.
...


 

 

 

 

Ernährungsprotokoll0001

 Ernährungsprotokoll0002
Ernährungsprotokoll0003

Ein gemeinsames

gesundes Frühstück

haben wir am letzten

Schultag vor den

Osterferien gemacht.

 

 

 

 

 

         Hier sind einige Fotos:

 Zähne007  Zähne008
 Zähne010  Zähne013

 Es hat allen Spaß gemacht!

  Es hat allen gut geschmeckt.

 

 

 


Seite empfehlen | Druckansicht | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Bitte hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert von SSchneider am 13.04.2008, 16:29:33.